Der Country- und Westernclub Güdingen wurde Ende 1989 aus einer Interessengemeinschaft gegründet. Wir wurden damals wohl von Filmen geprägt und wollten diesem Lebensstil des "Wilden Westen" einfach näher sein. Das ist auch heute noch unser anliegen und so pflegen wir unsere gemeinsamen Interessen bei gemütlichem Beisammensein am Lagerfeuer sowie bei unseren Rancherspielen.
Darüber hinaus nehmen wir an zahlreichen offiziellen Veranstaltungen der Güdinger Ortsvereine teil.
Unsere jährliche Hauptveranstaltung ist unser Trapperlauf am 1. Mai auf unserer Borderlandranch den wir seit 1995 regelmäßig durchführen.




Borderlandranch